Pflanzenschutzmittel & Unkrautbekämpfung

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Vogelschutz-Netz - 10 x 2 m Windhager Vogelschutz-Netz - 10 x 2 m
CHF 12.90
Stück ab ext. Lager, Lieferzeit ca. 7 Tage
Topseller
RUMEX contra Red Amreco RUMEX contra Red
CHF 129.90
>10 Stück auf Lager, sofort lieferbar
Blackomat Amreco Blackomat
CHF 64.90
>10 Stück auf Lager, sofort lieferbar
-35%
Abwehr-Dornen Wenko Abwehr-Dornen
CHF 12.90 CHF 8.40
1 Stück auf Lager, sofort lieferbar
2 Stück auf Lager, sofort lieferbar

Effektive Unkrautbekämpfung dank Unkrautvernichter

Ein gutes Unkrautmanagement ist essenziell für einen anhaltend guten Ernteertrag sowie für eine hohe Qualität der Ernteprodukte landwirtschaftlicher Flächen. Genauso von Bedeutung ist es sowohl beim Schutz von Zier- und Nutzpflanzen im Gartenbereich als auch bei der Vorbeugung eines Giftpflanzenbefalls auf Nutztierweiden. In den meisten Fällen lässt sich das gewünschte Ergebnis nur durch den Einsatz von Herbiziden erzielen, da der Unkrautbefall äusserst hartnäckig ist. Hierfür eignen sich speziell sogenannte Spritzmittel, welche die Schadpflanzen durch chemische Wirkweisen bezwingen.

 

Zur Verwendung bei kleineren Flächen sind Drucksprühgeräte ausreichend. Diese bestehen aus einem Behälter, in den der jeweilige Unkrautvernichter eingefüllt wird, und einer langen Spritze. Je nach Grösse lässt sich das Gerät in der Hand halten oder  auf dem Rücken befestigen. Die Spritze wird manuell durch Pumpstösse betätigt, was eine einfache punktgenaue Dosierung ermöglicht. Durch das Auftragen des Mittels auf die Blätter der Pflanzen sterben diese letztendlich ab. Die Wahl des Herbizids hängt von der jeweiligen Unkrautart ab. Handelt es sich um mehrere verschiedene Arten, empfiehlt sich die Anwendung eines Round-Up-Produkts, das über ein breites Wirkungsspektrum verfügt. Neben den Spritzmitteln können Moos und andere unerwünschte Gewächse an Fugen beispielsweise von gepflasterten Flächen, Mauern, Zäunen, Treppen etc. einfach mithilfe von gasbetriebenen Abflammgeräten entfernt werden.

Ein gutes Unkrautmanagement ist essenziell für einen anhaltend guten Ernteertrag sowie für eine hohe Qualität der Ernteprodukte landwirtschaftlicher Flächen. Genauso von Bedeutung ist es sowohl... mehr erfahren »
Fenster schließen
Effektive Unkrautbekämpfung dank Unkrautvernichter

Ein gutes Unkrautmanagement ist essenziell für einen anhaltend guten Ernteertrag sowie für eine hohe Qualität der Ernteprodukte landwirtschaftlicher Flächen. Genauso von Bedeutung ist es sowohl beim Schutz von Zier- und Nutzpflanzen im Gartenbereich als auch bei der Vorbeugung eines Giftpflanzenbefalls auf Nutztierweiden. In den meisten Fällen lässt sich das gewünschte Ergebnis nur durch den Einsatz von Herbiziden erzielen, da der Unkrautbefall äusserst hartnäckig ist. Hierfür eignen sich speziell sogenannte Spritzmittel, welche die Schadpflanzen durch chemische Wirkweisen bezwingen.

 

Zur Verwendung bei kleineren Flächen sind Drucksprühgeräte ausreichend. Diese bestehen aus einem Behälter, in den der jeweilige Unkrautvernichter eingefüllt wird, und einer langen Spritze. Je nach Grösse lässt sich das Gerät in der Hand halten oder  auf dem Rücken befestigen. Die Spritze wird manuell durch Pumpstösse betätigt, was eine einfache punktgenaue Dosierung ermöglicht. Durch das Auftragen des Mittels auf die Blätter der Pflanzen sterben diese letztendlich ab. Die Wahl des Herbizids hängt von der jeweiligen Unkrautart ab. Handelt es sich um mehrere verschiedene Arten, empfiehlt sich die Anwendung eines Round-Up-Produkts, das über ein breites Wirkungsspektrum verfügt. Neben den Spritzmitteln können Moos und andere unerwünschte Gewächse an Fugen beispielsweise von gepflasterten Flächen, Mauern, Zäunen, Treppen etc. einfach mithilfe von gasbetriebenen Abflammgeräten entfernt werden.

© 2019 by Hauptner Instrumente GmbH